FAQ zur Ausbildung zum Erzieher an der Semper Schule in Berlin

Kann ich einen Bildungsgutschein einreichen?
Ihr Arbeitsvermittler/Fallmanager von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter hat die Möglichkeit, über eine Einzelfallentscheidung der Finanzierung zuzustimmen.

Welche Essensmöglichkeiten gibt es?
Sie haben die Möglichkeit, ganztägig unsere Teeküche zu nutzen. Und direkt um die Ecke gibt es einen leckeren kleinen italienischen Imbiss mit Pizza und Pasta für 1,50 EUR bis 3,00 EUR. Buon Appetito!

Wo findet die Ausbildung statt?
Ihre Ausbildung findet bei uns an den Semper Schulen in Berlin, Hallerstraße 3 in 10587 Berlin Charlottenburg statt.

Wann startet die Ausbildung und wie werde ich informiert?
Wir orientieren uns an den Berliner Schulferien. Erzieher beginnen halbjährlich, Heilerziehungspfleger jährlich nach den Sommerferien. Eine schriftliche Einladung zum Schulstart geht jeder/m neuen Auszubildenden rechtzeitig zu.

Suche ich mir meinen Praktikumsplatz selber?
Ja, denn Sie wissen am besten, welche sozialpädagogische Einrichtung für Sie interessant und erreichbar ist. Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Gibt es Zusatzunterricht?
Nein, der gesamte Unterricht findet während der allgemeinen Unterrichtszeiten von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Sie haben allerdings die Wahl zwischen verschiedenen Profilbereichen.

Und wie sind die Ferienzeiten?
Schauen Sie bitte hier rein.

Muss ich bereits ein Instrument spielen können, um die Ausbildung zu beginnen?
Nein, Sie haben die Möglichkeit im Rahmen des Unterrichts ein Instrument kostenlos zu erlernen. Das Instrument wird Ihnen hierfür zur Verfügung gestellt.

Gibt es Möglichkeiten der finanziellen Ausbildungsunterstützung?
Die Ausbildung an der Berufsfachschule kann nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) finanziell gefördert werden. Nähere Auskünfte dazu erteilt das Amt für Ausbildungsförderung im jeweils zuständigen Wohnbezirk Ihrer Eltern.

Gibt es eine Probezeit?
Die Aufnahme in die Fachschule erfolgt zunächst auf Probe. Die Probezeit beträgt sechs Monate.

Darf ich einen Nebenjob beginnen?
Ja, dieser muss außerhalb der Unterrichtszeit liegen und sollte mit der Bafög-Stelle abgestimmt werden.

Bin ich während der Ausbildung versichert?
Sie sind während der Unterrichtszeit, im Praktikum und auf dem Schulweg durch unsere Berufsgenossenschaft versichert. Alle weiteren Versicherungen müssen selbständig abgeschlossen werden. Bleiben Sie gesund!

Können Sie mir einen Schulplatz für das Folgejahr reservieren?
Ja, das machen wir gerne für Sie. Bitte bewerben Sie sich dafür rechtzeitig und schriftlich.

Was bedeutet „staatlich genehmigte Ersatzschule“?
Der Staat muss die Ausbildung zum Beispiel von Erzieher/innen gewährleisten. Kann er dies nicht in ausreichendem Umfang tun, können private Träger diese Aufgaben übernehmen. „Schulen in freier Trägerschaft sind Ersatzschulen, wenn sie in ihren Bildungs- und Erziehungszielen im Wesentlichen den Bildungsgängen entsprechen, die nach diesem Gesetz oder auf Grund dieses Gesetzes vorhanden oder grundsätzlich vorgesehen sind. Schulgesetz für Berliner, § 97. “

Wo beantrage ich die schriftliche Anerkennung zum/r staatlich geprüften Erzieher/in?
Die staatliche Anerkennung muss laut Sozialberufe Anerkennungsgesetz (SozBAG) bei der zuständigen Senatsverwaltung beantragt werden. Dies ist ein formaler Akt und betrifft alle Absolventen/innen von Fachschulen für Sozialpädagogik unabhängig davon, ob Sie an einer staatlichen oder privaten Fachschule Ihre Ausbildung absolvierten.

Kann ich die Ausbildung verkürzen?
Nein, nur bei vorherigem Studium der Sozialarbeit.

Muss ein Schulgeld gezahlt werden?
Nein, das Schulgeld wird durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie übernommen. Wir erheben als private Fachschule für Sozialpädagogik eine Aufwandspauschale. Diese können Sie gerne telefonisch oder per Mail bei uns erfragen.

Wie groß sind die Klassen?
Die Klassen haben maximal 24 Schüler.

Wann muss ich die Aufnahmegebühr zahlen?
Die Aufforderung zur Überweisung der Aufnahmegebühr erhalten Sie mit Ihrem Exemplar des Schulvertrages.

Werde ich staatlich geprüft?
Ja, die Abschlussprüfung ist eine staatliche Prüfung.

Muss ich extra eine Prüfungsgebühr bezahlen?
Nein, extra Prüfungsgebühren fallen nicht an.

Wo findet die Abschlussprüfung statt?
Intern bei uns im Haus, unter der Aufsicht des Berliner Senats.

 

Sie haben noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren

Aktuelles an der Fachschule Erzieher Berlin

Erstes Weihnachtssingen der Semper Schulen Berlin 2016

Schulkultur muss gelebt werden

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange